Das Thema Waschmittel Aufbewahrung ist gerade bei Pulverwaschmittel und Megaperls ein wichtiges Thema. Schließlich sollte das Waschpulver weder Feuchtigkeit noch zu viel Sauerstoff ausgesetzt sein, da es sonst zu ungewünschter Klumpenbildung kommt und die volle Reinigungswirkung nicht mehr erzielt werden kann.

Wer möglichst effizient und kostensparend waschen möchte, der sollte das Waschmittel richtig lagern!

Doch nicht nur die Waschleistung ist ein Kriterium: Die Anschaffung einer Großpackung mit fünf oder gar mehr Kilogramm Waschmittel ist oftmals kostengünstiger, als immer wieder kleine Packungen mit nur einem oder zwei Kilogramm Waschmittel zu kaufen. Wenn die Packung aber einmal geöffnet ist, riecht das Waschmittel auch ziemlich stark, sodass man es nicht einfach in der Küche oder im Badezimmer herumstehen lassen möchte. Mithilfe einer passenden Waschmittelbox lässt sich das Produkt luftdicht verschließen.

Wer einen intensiven Waschmittelgeruch im Haus vermeiden möchte, der sollte das Waschpulver richtig lagern!

Waschmittel lagern – so geht es richtig

waschmittel-aufbewahrung

Die richtige Waschmittel Aufbewahrung angebrochener Packungen ist ein wichtiges Thema

Bevor es also daran geht, die eigene Wäsche zu waschen, ist bereits die korrekte Waschmittel Aufbewahrung wichtig. Gerade bei Pulverwaschmittel ist es so, dass dieses besser nicht mit der Luft im Raum in Kontakt kommen sollte. Schließlich würde das Waschmittel im Laufe der Zeit die Luftfeuchtigkeit aufnehmen und verklumpen. Dies zieht gleich zwei Probleme nach sich. Zum einen ist es so, dass sich Waschmittel, welches bereits stark verklumpt ist, nicht korrekt dosieren lässt. Zum anderen lässt sich verklumptes Waschmittel, das viel Feuchtigkeit in sich aufgenommen hat, nicht so leicht einspülen. Wer nicht auf die korrekte Waschmittel Aufbewahrung achtet, läuft sogar Gefahr, dass die Waschkraft des Waschpulvers nachlässt.

Um Waschmittel richtig aufbewahren zu können, bietet sich daher eine spezielle Aufbewahrungsbox zum Waschmittel lagern an. Diese kann aus Metall oder Kunststoff bestehen und sollte auf jeden Fall über einen Deckel verfügen. Denn nur dann schließt die Waschmitteldose möglichst luftdicht ab. Diese Waschmittelboxen sind teilweise sogar von einigen Waschmittelherstellern selbst erhältlich. Auch wer Waschmittel in Form von Kugeln, wie zum Beispiel Megaperls aufbewahren will, greift besser auf eine entsprechende Box zurück. Wer flüssiges Waschmittel aufbewahren und möglichst lange verwenden will, muss hingegen nur darauf achten, dass die Verschlusskappe nach jeder Anwendung ordnungsgemäß verschlossen wird.

Bei der korrekten Waschmittel Aufbewahrung gelten grundsätzlich die folgenden Regeln:

  • Waschmittel immer gut verschlossen lagern.
  • Waschmittel an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.
  • Waschmittel so aufbewahren, dass gerade kleine Kinder dazu keinen Zugang haben.

waschmittel-richtig-aufbewahren-infoWaschpulver aufbewahren

Waschmittel richtig aufzubewahren ist vor allem bei Waschmittel in Pulverform wichtig. Das trockene, puderige Pulver ist besonders anfällig gegenüber störenden Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit oder Sauerstoff. Waschpulver sollte daher auf jeden Fall trocken und im besten Fall auch luftdicht verschlossen aufbewahrt werden. Da sich die Originalverpackungen der Hersteller normalerweise nicht gut wiederverschließen lassen, wird für die Waschmittel Lagerung der Einsatz eines separaten Behälters empfohlen.

waschmittel-richtig-aufbewahren-infoMegaperls aufbewahren

Da es sich bei Megaperls um kompakt zusammengepresstes Waschpulver handelt, gilt bei der Aufbewahrung dasselbe wie bei Pulverwaschmittel. Auch Megaperls sollten unbedingt vor Feuchtigkeit geschützt und im besten Fall luftdicht verschlossen gelagert werden. Da die Verpackungskartons der Hersteller diese Kriterien nicht erfüllen, kann auch hier die Verwendung eines separaten Behälters empfohlen werden.

waschmittel-richtig-aufbewahren-info

Flüssiges Waschmittel aufbewahren

Am einfachsten ist die Aufbewahrung von Flüssigwaschmittel. Da sich das Waschmittel üblicherweise in einer robusten Plastikflasche befindet, die sich mit einer Kappe luftdicht verschließen lässt, wird kein zusätzliches Aufbewahrungsgefäß benötigt. Man kann das Waschmittel also einfach in demselben Behälter aufbewahren, in dem es gekauft wird. Man sollte lediglich darauf achten, dass man die Kappe nach der Verwendung stets wieder fest und ordentlich auf die Flasche schraubt.

Waschmittel Aufbewahrungsbox – die optimale Lösung

Um den Ansprüchen einer trockenen und luftdichten Lagerung zu entsprechen, sollte auf eine Waschmittel Aufbewahrungsbox zurückgegriffen werden. Dabei handelt es sich um spezielle Behälter aus Metall oder Kunststoff, die genau auf diesen Zweck abgestimmt wurden.

Dabei hat man hier die Auswahl aus verschiedenen Designs, sodass bei der Waschmittel Aufbewahrung nicht nur eine praktische Komponente ins Spiel kommt, sondern gleichzeitig auch für eine ansprechende optische Komponente gesorgt wird. In vielen Haushalten werden Waschmittel Aufbewahrungsboxen gleichzeitig als Deko Element genutzt. Besonders beliebt ist dabei eine Waschmittel Aufbewahrungsbox im schicken Retro Design.

Nostalgic-Art Waschmittelbox aus Metall

  • Qualitative Vorratsdose im Nostalgie-Design
  • Hochwertiger Druck des Motivs mit Prägung
  • Die Blechdose ist lebensmittelecht und kann sogar für die Lagerung von Lebensmitteln verwendet werden
  • Obwohl der Deckel leicht zu Öffnen und zu Schließen ist, hält er den Inhalt der Dose optimal geschützt
  • Mit 3 Liter Fassungsvermögen für mittelgroße Waschpulver Packungen geeignet

Verschiedene Vintage Designs erhältlich

waschmittel-test-angebote

waschmittel-test-angebote

waschmittel-test-angebote

Große und praktische Waschmittelbox aus Plastik

  • Besonders stabile und langlebige Fertigung aus BPA-freiem Polypropylen-Kunststoff
  • Mit Deckel und Griff ausgestattet, ist die Box einfach zu transportieren
  • Dank der großen Deckelöffnung lässt sich Waschpulver einfach in die Box füllen
  • Mit Platz für bis zu 5 Kilogramm Waschpulver für große Packungen geeignet

Verschiedene Farben erhältlich

waschmittel-test-angebote

waschmittel-test-angebote

Unser Tipp: Die Retro Blau Waschmittelbox

  • Schicke Metallbox in hellblauem Retro-Design
  • Die dünne Blechdose ist robust und sicher ohne ein hohes Eigengewicht zu haben
  • Drei Griffe sorgen für einen einfachen Transport des Behälters
  • Messbecher im passenden Design wird kostenlos mitgeliefert. Ideal für die Dosierung des Waschmittels!
  • Volle 6 Liter Fassungsvermögen
  • Bonusaktion: Kostenlos vier Netz-Wäschebeutel (zwei für Feinwäsche und zwei für normale Wäsche)

waschmittel-test-angebote

Waschmittel aufbewahren – die Alternativen

Natürlich muss es nicht immer gleich eine schicke Waschmittel Aufbewahrungsbox sein. Wer ein begrenztes Haushaltsbudget hat und Kosten sparen möchte, der kann sich auch mit Alternativen helfen. Hier haben wir zwei Vorschläge gesammelt:

  • Mülleimer: Die geöffnete Waschmittelpackung wird einfach in einen Plastikmülleimer gestellt und der Deckel geschlossen. Passende Mülleimer gibt es im Handel für nur wenige Euro.
  • Müllsack: Noch einfacher und kostengünstiger geht es mit einem handelsüblichen Müllsack. Einfach die angebrochene Packung Waschmittel mit dem großen Sack umhüllen und oben zuknoten.

Zusatz-Tipp:

  • Eisverpackung aus Plastik mit Deckel eignen sich ideal dafür, um kleine Mengen Waschpulver vor Feuchtigkeit geschützt und geruchsneutral aufzubewahren. Ein großer Vorteil der kleinen Plastikboxen ist es, dass sich diese einfach direkt in der Nähe der Waschmaschine verstauen lassen, ohne viel Platz wegzunehmen.

Entscheiden Sie sich jetzt für die passende Waschmittelbox und bekommen Sie die optimale Waschmittel Aufbewahrung mit Leichtigkeit in den Griff. Und welches das richtige Waschmittel für Ihre Wäsche ist, finden Sie im Waschmittel Test heraus.