Spee Color Test

Das Colorwaschmittel der Marke Spee für Buntwäsche und farbige Heimtextilien ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich: als klassische Version Spee Color Megaperls sowie als flüssiges Gel, das in neuester Ausführung mit zusätzlicher Anti-Farbtransfer-Formel unter dem Namen Spee Color Einfach weniger Sortieren angeboten wird. Der Spee Color Test nimmt beide Produkte genauer unter die Lupe.

waschmittel-test-angebote

  • Colorwaschmittel für bunte Wäsche
  • Für Wassertemperaturen von 20°C bis 60°C

  • Anti-Farbtransfer-Formel

Hersteller:
Henkel

Marke:
Spee Waschmittel

Produkt:
Gel
Megaperls

Art:
Colorwaschmittel

Inhaltsstoffe:

  • Tenside
  • Enzyme
  • Duftstoffe

Eigenschaften und Sauberkeit

Bei Spee Color handelt es sich um ein speziell auf die Ansprüche beim Waschen von farbigen Textilien abgestimmtes Waschmittel. Im Gegensatz zu aggressiveren Vollwaschmitteln wie Spee Aktiv Gel oder Spee Aktiv Pulver schont das Colorwaschmittel die Farben von Kleidungsstücken, ohne dass man bei der Reinigungswirkung große Abstriche machen muss. Gleichzeitig wird ein Ausfärben von Textilien verhindert. Speziell die Anti-Farbtransfer-Funktion von Spee Color Einfach weniger Sortieren hilft dabei, dass sich beispielsweise die rote Bluse nicht auf das gelbe T-Shirt abfärbt, wenn beide zusammen in der Maschine gewaschen werden. Das funktioniert im Spee Color Test auch sehr gut. Allerdings muss man dafür eine insgesamt geringere Waschleistung in Kauf nehmen. Bei normal Verschmutzten Textilien kein Problem, lediglich bei hartnäckigen Flecken und Verunreinigungen kommt man um eine Vorbehandlung der entsprechenden Stellen nicht herum.

Während die Spee Color Megaperls einen sanften angenehmen Duft in der Wäsche hinterlassen, fällt dieser bei der flüssigen Gel Variante Spee Color Einfach weniger Sortieren deutlich intensiver aus. Hier wird sogar der Duft eines zusätzlich verwendeten Weichspülers überdeckt.

Anwendung und Verpackung

Das Spee Color Waschmittel eignet sich für verschiedene Temperaturbereiche und Waschvarianten. Bereits für eine schonende Handwäsche bei 20 Grad kann des verwendet werden. Auch bei 30 Grad, 40 Grad oder 60 Grad Maschinenwäsche kann sich die reinigende Wirkung optimal entfalten. Für Kochwäsche ist es allerdings nicht geeignet.

Das Spee Colorwaschmittel aus dem Test ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich:
  • Spee Color Einfach weniger Sortieren

Die flüssige Variante wird seit dem Relaunch Mitte des Jahres 2014 von Henkel unter dem Namen Spee Color Einfach weniger Sortieren angeboten. Der Zusatzslogan verdeutlicht den Einsatz der Anti-Farbtransfer-Formel, die das Abfärben und Anfärben bunter Kleidungsstücke verhindert, wenn diese zusammen in der selben Maschine gewaschen werden.

Bei mittlerer Wasserhärte können 4 bis 5 Kilogram durchschnittlich verschmutzte Wäsche mit einer Dosierungseinheit von 73 Millilitern gewaschen werden. Bei hartem Wasser, stärkerer Verschmutzung oder mehr Textilien in der Maschine kann bis zur doppelten Menge notwendig sein, um dieselben Ergebnisse zu erzielen. Für die Handwäsche reichen 40 Milliliter Spee Color Einfach weniger Sortieren für 10 Liter Wasser aus.

  • Spee Megaperls Color

Eine klassische Pulvervariante des Colorwaschmittels gibt es nicht. Alternativ zur flüssigen Version ist es in Form von Megaperls erhältlich. Dabei handelt es sich genau genommen um in kleine Kügelchen gepresstes Pulver.

Bei mittlerer Wasserhärte und durchschnittlich verschmutzten Textilien reicht eine Dosierung von 55 Gram für 4 bis 5 Kilogram Wäsche aus. Bei härterem Wasser, starker Verschmutzung oder mehr Gewicht in der Maschine kann bis zur doppelten Menge verwendet werden. Für die Handwäsche werden 25 Gram Spee Color pro 10 Litern Wasser empfohlen.

Wie Kunden Spee Color beurteilen

Sämtliche Erfahrungen mit Spee Color auf Bewertungsportalen im Internet fallen grundsätzlich positiv aus. Nutzer bestätigen die Eigenschaften des Farberhalts von bunten Textilien, auch das Abfärben von Kleidungsstücken ist kein Thema. Lediglich bei der Waschleistung bestätigt sich die Erfahrung aus dem Test, dass stark verschmutzte oder mit hartnäckigen Flecken wie Gras- oder Soßenflecken versehene Sachen ohne Vorbehandlung nicht ausreichend sauber werden. Der relativ intensive Duft ist Geschmackssache, da hat jeder natürlich seine eigene persönliche Meinung dazu.

Fazit zum Spee Color Test

4star-120x

Spee Color kann im Test als gutes und günstiges Colorwaschmittel für den alltäglichen Gebrauch überzeugen. Für normale Buntwäsche von verschwitzten oder leicht verschmutzten Kleidungsstücken ist die Reinigungswirkung mehr als ausreichend. Lediglich bei starkem Schmutz und Flecken muss vorbehandelt oder zu anderen Waschmitteln gegriffen werden.

Günstige Angebote für Spee Color finden

pro

  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Verhindert das Abfärben von farbigen Textilien

  • Erhält intensive Farben

  • Als Flüssigwaschmittel und Megaperls erhältlich

contra

  • Bei starker Verunreinigung ist eine Vorbehandlung notwendig
  • Relativ intensiver Duft

Spee Color als Gel

waschmittel-test-angebote

Spee Color als Megaperls

waschmittel-test-angebote